Weingut

Dr. von Bassermann-Jordan

 

Kirchgasse 10

67146 Deidesheim

T: 06326-6006

bassermann-jordan.de


 

2014 von Bassermann-Jordan Hohenmorgen GG Riesling VDP. Grosse Lage trocken

Download
Hohenmorgen GG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 107.3 KB

2014 von Bassermann-Jordan Weisser Burgunder „S“ trocken VDP

Download
Weisser Burgunder `S´.pdf
Adobe Acrobat Dokument 107.0 KB

2015 von Bassermann-Jordan Forst Riesling trocken VDP. Ortswein

 

Download
Forster Riesling Ortswein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 188.8 KB

 

Die Geschichte des Weinguts Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan ist die Geschichte einer Familiendynastie, die den Qualitätsweinbau mit begründet hat und seit knapp 300 Jahren maßgeblich beeinflusst. Generation um Generation gehen bedeutende Persönlichkeiten aus ihr hervor, die mit Intelligenz, Sachverstand und Spürsinn sowie wirtschaftlichem und politischem Einfluss die Bedeutung des Gutes und pfälzischer Spitzenweine zu erhalten und auszubauen wissen – bis in den Rang der Weltspitze.

Bassermann-Jordan steht seit jeher für erstklassige Lagen. Unsere Weinberge in Forst, Deidesheim und Ruppertsberg umfassen 49 Hektar Rebfläche in 20 Einzellagen. Davon sind mehr als ein Drittel Spitzenlagen wie Hohenmorgen, Kirchenstück und Jesuitengarten.

 

Der historische Weinkeller in Deidesheim steht heute vornehmlich für den traditionellen Ausbau der Weine im Holzfass. Behutsam reifen die Kostbarkeiten im jahrhundertelang gewachsenen Sandsteingewölbe. Hier entsteht auch unser Sekt in traditioneller Flaschengärung.

Darüber hinaus bietet unsere moderne Kelter- und Kellerbetriebsstätte die Möglichkeit der Weinbereitung auf höchstem technischem Niveau und steht primär für den modernen, fruchtbetonten Ausbau. Grundsätzlich legen wir Wert auf eine behutsame, natürliche Gärung ohne künstliche Zusatzstoffe.

Seit 2002 ist das Weingut im Besitz der Familie Niederberger; seit 1998 leiten Ulrich Mell als technischer Geschäftsführer und Kellermeister und Gunther Hauck als kaufmännischer Geschäftsführer das Weingut.